ACHTUNG: Wegen Terminkollision findet unser Selbsthilfegruppentreffen am Dienstag, 07.02.2023 in der ÖGK in Eisenstadt statt.


Mit unserem traditionellen Adventfrühstück schließen wir das Jahr 2022. Wir durften einen ganz besonderer Vormittag erleben. Unser Vorstandsmitglied Irene Zach, MSc eröffnete mit einem Jahresrückblick die Veranstaltung und stimmte uns mit besinnlichen Texten auf Weihnachten ein. Wir gedachten auch derer, die leider nicht mehr bei uns sind oder durch Krankheit nicht kommen konnten mit einer Gedenkminute. Sehr berührt haben uns die Worte von unserer Schirmherrin und Pink Ribbon Botschafterin Ágnes Ottrubay. Mit ihren ehrlichen und individuellen Liedern hat uns die Sängerin und Liedermacherin Daniela Flickentanz begeistert. Mit einem gemeinsam gesungenen Weihnachtslied ging eine stimmungsvolle Adventfeier zu Ende.


Das war unser Novembertreffen mit dem Thema:

"Demenz anders betrachtet" mit Referentin Marina Meisterhofer, MSc. Mit Ihrer langjährigen Erfahrung im Pflegebereich und der einzigartigen Ausbildung Dementia Care Mapping hilft Sie Angehörige, Menschen mit Demenz besser zu verstehen.

Näheres unter:

www.dema-meisterhofer.at,                        www.demenzdolmetscherin.at

 

Für das leibliche Wohl wurden die Pink Ribbon Brioche Backwaren von der Bäckerei Altdorfer Eisenstadt serviert und somit einen kleinen Beitrag für die Krebshilfe Burgenland geleistet. 

Sehr geehrte Damen und Herren! Unser nächstes Treffen in der ÖGK-Eisenstadt ist am 2. November 2022. Gastsprecherin ist Pflegedirektorin Marina Meisterhofer mit dem Thema: "Demenz anders betrachtet."


Das war unser Septembertreffen mit dem "KOBV". Frau Silvia Ernst hat uns viel Interessantes und Wissenswertes näher gebracht.

Sehr geehrte Damen und Herren! Unser nächstes Treffen in der ÖGK-Eisenstadt ist am 05.09.2022.


Das war unser Treffen am 01.08.2022 mit interessanten Informationen und Duftproben.

Sehr geehrte Damen und Herren! Unser nächstes Treffen in der ÖGK-Eisenstadt ist am 01.08.2022. Gastreferentin ist Sabine Legenstein-Priller, DGKP (KJP) mit dem Thema: "Duftende Begleiter in der Hausapotheke"


Einige Eindrücke von unserem Juli-Treffen mit dem wichtiges Thema "Pflege zu Hause".

Sehr geehrte Damen und Herren! Unser nächstes Treffen in der ÖGK-Eisenstadt ist am 04.07.2022. Gastreferentin ist Klaudia Friedl mit dem Thema "Pflege zu Hause".


Sehr geehrte Damen und Herren, nach so langer Zeit veranstalten wir wieder ein Gruppentreffen in der ÖGK-Bgld.


Das war unser Wohlfühltag auf  MAE TERRA in Schattendorf.



Sehr geehrte Damen und Herren,

aus aktuellem Anlass sind alle Veranstaltungen der Selbsthilfegruppe im März und April in der ÖGK abgesagt.


Das Treffen im April behandelt das Thema "die mündige Patientin /der mündige Patient. Unser Referent berichtet aus seinen Erfahrungen.


Das war unser Treffen im März: Polyneuropathie: Was kann ich tun?

Ein Danke an Frau Priv.-Doz.in Dr. Marlene Troch für den gelungenen Vortrag.


Unser Thema im März: Polyneuropathie: Was kann ich tun?

Darüber informiert uns Frau Priv.-Doz.in Dr. Marlene Troch, Stv.in Ärztliche Leitung Onkologische Rehabilitation, Lebens.Med Zentrum Bad Erlach.


Das war unser erstes Selbsthilfegruppetreffen 2020 mit der Buchautorin von "Kopf hoch, Brust raus" und Krebsveteranin Susanne Reinker.


Wir starten am 3. Februar 2020 wieder mit unseren monatlichen Treffen. 


Frau Margit Thaller, von der Selbsthilfegruppe der Hochsensiblen Menschen, brachte uns diese Thematik mit Ihrem interessanten Vortrag näher.


Ausflüge - Treffen

Ausflug nach Bad Erlach am 3. Juni 2019

Die Firma Blaguss hat uns sicher ans Ziel und nach Hause gebracht.

Im Lebensmed. Zentrum Bad Erlach wurden wir sehr herzlich empfangen und von Herrn Norbert Braunstrofer, MA, durch das Haus geführt. Frau Dozentin Dr.in Marlene Troch hat uns über med. therapeutische Themen informiert.

Weiter ging es ins Museum "Hackerhaus" zur Sonderausstellung "Nicht ohne Juden".

Den Abschluss machten wir beim Dorfheurigen "Reiterer-Loibenböck im schattigen Gastgarten und bei netten Gesprächen.